Dienstag, 10. Mai 2011

Mud, Billbach u. Saubach 2011

Etwas verspätet, die Bilder unseres gemeinsamen Frühjahrsfischen in Amorbach im Odenwald, auf der Gastkartenstrecke des ASV Amorbach (April 2011).


Die Fischerei war trotz der ungewöhnlich warmen Temperaturen mühselig und jeder Fisch musste sich hart erarbeitet werden. Gefangen haben wir ausschließlich auf Mikro-Nymphen in Größen um #18!


Im großen Pool, der sich durch das letzte Frühjahrshochwasser stark verändert hatte, ließen sich keine Fische blicken.


Über den Fang meiner ersten Mud-Äsche habe ich mich besonders gefreut.
Ich konnte den Fisch auf Sicht mit einer #19er Tungsten Nymphe überlisten.



Wunderbare Unterwasseraufnahme, der releasten Äsche.


Im oberen Abschnitt des Saubaches war die Fischerei, trotz eines anständigen Schlupfes an Eintagsfliegen, sehr heikel.
Schöne, feiste Bachforellen ließen sich nur auf aufsteigende Nymphen fangen.


Gruß Max

Keine Kommentare:

Kommentar posten